matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

LUP: Sperre Jahnstraße

Linien 7, 8

Sperre Jahnstraße

Grund

In der Jahnstraße wird das Fernwärmenetz erneuert. Dies führt bei den Linien 7 und 8 zu umfangreichen Umleitungen.  Plan Umleitungen Sperre Jahnstraße

Fahrplanänderungen der Linie 7: Fahrplan gültig ab 13.07.2020

Umleitung Linie 7

Die Linie 7 kann nicht mehr bis zur Endhaltestelle VAZ Rödlgasse geführt werden. Die neue Linienführung verläuft stadtauswärts über die  Dr.-Theodor-Körner-Straße – Josefstraße – Landsberger Straße – Handel-Mazzettistraße bis zur provisorischen Endhaltestelle citysplash, wo direkt vorher gewendet wird. Stadteinwärts verkehrt die Linie 7 über die Handel-Mazzettistraße – Landsberger Straße – Heidenheimerstraße – Jahnstraße – Dr. Theodor-Körner-Straße.

Haltestellen Linie 7

Auf Grund der geänderten Linienführung können die Haltestellen südlich des Kreisverkehrs beim Schwaighof nicht bedient werden. Dies betrifft die Haltestellen Wirtschaftskammer, EKZ Süd, Tagesstätte, VAZ Rödlgasse, Franz-Pfefferstraße sowie die Haltestelle citysplash. Als Alternativen stehen die Linien 1, 5, 8, 12 bereit. Auf fahrplantechnischen Gründen kann die Linie 7 die Haltestellen in der Josefstraße nicht bedienen.

Umleitung Linie 8

An Wochentagen verkehrt die Linie 8 stadteinwärts über die Heidenheimerstraße (statt Kranzbichler Straße). Sonntags verkehrt die Linie 8 über Dr. Theodor-Körner-Straße – Josefstraße – Landsberger Straße – Leopold-Figl-Straße – Anton-Scheiblin-Straße – Hnilickastraße. Die Handel-Mazzetti-Straße kann aus fahrplantechnischen Gründen nicht bedient werden.

Haltestellen Linie 8

Wochentags kann die Linie 8 stadteinwärts die Haltestellen Spratzerner Kirchenweg und citysplash nicht bedienen. An Sonntagen kann die Linie 8 die Haltestellen Landsberger Straße, Franz-Peer-Siedlung, Leinpaumgasse, Rilkeplatz, Citysplash. Als Alternativen stehen die Haltestellen in der Josefstraße (1, 5, 8) bereit.

Dauer

13.07.2020 – 04.09.2020