matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Tagesstätte St. Pölten

Mag.a Agnes Herzig-Öllerer, zVg
Das engagierte Team der Tagesstätte St. Pölten. Vlnr Mag.a Birgit Hochgerner, fachl.-pädagog. Leitung, Obfrau LH-Stv. a. D. Heidemaria Onodi, Mag.a Agnes Herzig-Öllerer, wirtschaftl. Leitung

Titel & Name

Mag.a Agnes Herzig-Öllerer, wirtschaftliche Leitung

Firma

Verein zur Führung von Werkstätten für Behinderte in der LH-Stadt St. Pölten

Branche

Soziale Einrichtung / Tagesstätte für Behinderte

Mitarbeiteranzahl

28 + 3 Karenz

Bedürfnisgerechte Förderung von Menschen mit Behinderung

In der Tagesstätte St. Pölten werden Menschen mit Behinderung gefördert, gefordert, betreut. Wo es etwas zu tun gibt, kann man mitmachen. Montag bis Donnerstag ab 7:00 Uhr bietet die Tagesstätte eine Betreuung bis in den Nachmittag hinein (7:00 bis 15:30), an Freitagen vormittags (7:00 bis 12:30). Bedürfnisgerecht stellen wir die Betreuungsgruppen gezielt zusammen: Im Hinblick auf die Tätigkeiten, die in der Gruppe anfallen – sowie die Interessen und Möglichkeiten von Menschen mit Behinderung. Darüber hinaus leiten uns pädagogische und soziale Gesichtspunkte bei der Bildung von Gruppen.

Nähere Informationen 

Foto: vlnr Mag.a Birgit Hochgerner, fachl.-pädagog. Leitung, Obfrau LH-Stv. a. D. Heidemaria Onodi, Mag.a Agnes Herzig-Öllerer, wirtschaftl. Leitung

Für Rückfragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Plattform 2020