Tag des Apfels mit Rathausbesuch

Anlässlich des heutigen „Tag des Apfels“ ist eine Delegation des Obst- und Gartenbauvereins St. Pölten unterwegs und verteilt rund 240 Kilo des gesunden Vitaminspenders.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Alljährlich steht der zweite Freitag im November im Zeichen eines äußerst gesunden Kernobstes. Am Tag des Apfels erfolgt bereits traditionell ein Besuch des Obst- und Gartenbauvereines im Rathaus: DI Helmut Fraass, Johann Huber, Eva Zettel, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Obmann Johann Huber.

Über die heimischen Qualitätsäpfel dürfen sich außer dem Bürgermeister im Rathaus zahlreiche Institutionen darunter auch der Landeskindergarten Pottenbrunn, das Seniorenwohnheim und das Landespensionistenheim sowie die Tagesstätte freuen. Für den Verein ist diese Initiative ein Dank der Obstbauern nach erfolgreicher Ernte.
Der Obstbau Gartenbau Verein St. Pölten wurde 1894 gegründet und engagiert sich bis heute sehr aktiv mit Fachvorträgen über Obst- und Gartenbau, Austausch von Erfahrungen, gemeinsamen Ausflügen in Gärtnereien, Veranstaltungen und Ausstellungen.