Engagierte Jugendliche kreierten Weihnachtsgeschenke

Im Rahmen der Initiative "Zukunftswerkstatt - Jugend 2020" wurden weihnachtliche Gestecke für einen guten Zweck kreiert.
Foto: zVg © Foto: zVg
Unter der Leitung von Gärtnermeister Robert Wotapek konnten engagierte Jugendliche in der Stadtgärtnerei kreative Gestecke gestaltetn.

Die ambitionierten Jugendliche waren dafür zu Gast in der Stadtgärtnerei, wo sie unter der fachkundigen Leitung von Robert Wotapek Gestecke aller Art erstellten. Diese werden demnächst den Senioren der Stadt St. Pölten überreicht um damit auch den Dialog zwischen den Generationen zu fördern.
Die Initiative "Zukunftswerkstatt - Jugend 2020" plant auch für 2016 neue Projekte und freut sich über Neuanmeldungen von Jugendlichen . Infos unter: www.wirsindstpoelten.com