Ein kulinarisch köstlicher Vormittag am Markt

Das heutige Schaukochen der WIFI Tourismusschule erweiterte das bunte Angebot des Wochenmarkts am Domplatz um ein kulinarisches Highlight.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Genossen beim Schaukochen den lebhaften Marktbetrieb und die frisch zubreiteten Schmankerl mit Produkten vom Markt: Johann Habegger, STR Robert Laimer, Gabriele Bertl, Vizebürgermeister Franz Gunacker, Bürgermeister Matthias Stadler, Franz Ruhm, Peter Lafite, Agnes Herzig-Öllerer, GR Thomas Kainz sowie Schülerinnen und Schüler der Wifi Tourismusschule

Die Schülerinnen und Schüler zeigten wiederum ihr Können und bereiteten ein wunderbares Menü aus Mostviertler Schaffrischkäse mit Bärlauchpesto und Paprikawürfeln, gebratenem Forellenfilet auf Rahmgemüse und Nudeln sowie Mohnnudeln mit Apfelmus zu. Dazu konnte man sich natürlich mit süßen Obstsäften, Most, Wein oder Bier stärken.

Die Speisen brachten den jungen Köchinnen und Köchen viel Lob und der Kasse einen guten Gewinn ein. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird wie immer von der Sparkasse St. Pölten verdoppelt und der Tagesstätte St. Pölten gespendet. Auch Bürgermeister Mag. Matthias Stadler war unter den Verkostern und freute sich über die jahrelange gute Zusammenarbeit von Wifi Tourismusschule und Markt und natürlich über die schmackhaften Gerichte.