Weihnachtshilfe für bedürftige St. Pöltner Familien

Bereits traditionell übergaben gestern Christian Redl und Reinhard Pichler vom Bank Austria Team für Niederösterreich einen Spendenscheck über 1.500 Euro an Bürgermeister Matthias Stadler.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Spenden für bedürftige Familien aus St. Pölten – eine schöne Tradition die von Reinhard Pichler und Christian Redl von der Bank Austria mit der Spendenscheckübergabe im Rathaus an Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Leiter der Jugendhilfe Gerhard Karner,DSA und Sozialhilfeleiter Mag. (FH) Peter Eigelsreiter fortgesetzt wurde.

Die vom Jugend- und Sozialamt ausgewählten Familien aus St. Pölten erhalten in den nächsten Tagen einen Christbaum und eine Unterstützung, um damit die finanziellen Sorgen zumindest zu Weihnachten ein wenig zu mildern.