Gewinnspiel: Sportunion NÖ Volleyday

Am 7. September 2019 dreht sich im Sportzentrum NÖ alles um Volleyball. Neben Nachwuchsturnier, Actionday und NÖVV Freundschaftsspiel wird als Highlight des Tages das Herren Nationalteam beim SPORTUNION NÖ Länderspiel gegen Nordmazedonien den letzten Test vor der Europameisterschaft bestreiten. St. Pölten Konkret verlost 3x2 Tickets!
Sportunion St. Pölten © Sportunion St. Pölten
Beim „Volleyday“ am 7. September im Sport.Zentrum.Niederösterreich dreht sich alles um die Sportart Volleyball.

Leistungssport mit Zukunft

Im Zuge des „Volleydays“ wird auch die Kooperation mit dem Sport-Leistungs-Zentrum (SLZ) St. Pölten vorgestellt. Im SLZ können AthletInnen ihre schulische Ausbildung in Verbindung mit Leistungssport absolvieren. Diese Schulform ist Österreichweit einzigartig und bietet den SportlerInnen die besten Chancen im Beruf und im Sport Bestleistungen zu erzielen.

St. Pölten Konkret verlost 3x2 Tickets!

Wir verlosen 3x2 Tickets für das Sportunion NÖ Länderspiel 2019 Österreich vs. Nordmazedonien am 7. September 2019 im Sport.Zentrum.Niederösterreich. Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Volleyday" bis 3. September an medienservice@st-poelten.gv.at und nehmen Sie am Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Infos

Wann: Samstag, 7. September, ab 10 Uhr
Wo: Sport.Zentrum.Niederösterreich, Dr. Adolf Schärf-Straße 25
Alle Infos: www.usp-volleyball.eu

Programm

ab 10 Uhr: U13 + U14 Nachwuchsturnier & Actionday
ab 16 Uhr: NÖVV Freundschaftsspiel USP St. Pölten - URW Waldviertel
ab 19 Uhr: SPORTUNION NÖ Länderspiel AUT - MKD

Am 7. September kommt es im Sport.Zentrum.Niederösterreich in St. Pölten zu einem Volleyball-Tag der Superlative. Den Start macht ein Nachwuchsturnier mit U13 und U14 Mannschaften, Beginn 10 Uhr. Organisiert wird das Turnier durch den St. Pöltner Volleyballverein USP St. Pölten. Gespielt wird in der Ballsporthalle im Sportzentrum. Gleichzeitig beginnt für Kids ein „Actionday“, bei dem Spaß und Geschicklichkeit im Vordergrund stehen. Betreut wird dieser von der Sportunion NÖ.

Testspiel und Länderspiel als Tageshighlight

Ab 16 Uhr wird es dann spannend: Das Herrenteam des USP St. Pölten, welches in der zweiten Bundesliga spielt, bestreitet ein Vorbereitungsspiel gegen den Bundesligisten URW Waldviertel. Das Highlight des Tages beginnt um 19 Uhr: Das österreichische Nationalteam spielt gegen Nordmazedonien. Dies ist die Generalprobe für das österreichische Nationalteam, bevor sie die Europameisterschaft in Belgien von 12. bis 29. September bestreitet. "Das wird sicher ein spannender Tag. Wir sind stolz hier mithelfen zu können und auch den St. Pöltner Volleyball einem breiten Publikum vorstellen zu dürfen. Zumal das Länderspiel dann auch ein ORF Sport+ Livespiel sein wird. Umso mehr hoffen wir auf eine volle Halle, um den Sport und vor allem St. Pölten dementsprechend toll promoten zu können", freut USP Chef Harald Hofko.