Drittes internationales Tenniscamp des Rotary Clubs

Der Rotary Club St. Pölten veranstaltet bereits das 3. Internationale Tenniscamp für Pre-Professionals in St. Pölten.
Foto: Josef Vorlaufer © Foto: Josef Vorlaufer
Die Camp Teilnehmer beim Empfang im Rathaus mit Bürgermeister Mag. Matthias Stadler.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Rotary Club St. Pölten ein internationales Tenniscamp. Nach den Terminen im Juli 2017 und Juni 2018 findet das Camp dieses Jahr vom 22. bis 30. August statt. Zu Beginn gab es im Rathaus ein Welcome Meeting, welches am Donnerstag, dem 22. August, um 19 Uhr stattfand. Danach wird unter der Leitung von Hans Kirchknopf täglich auf der Tennisanlage des Parkclubs trainiert. Head Coach ist wieder die ehemalige österreichische Nr. 1 im Damentennis, Petra Schwarz-Ritter. Vertreten sind 16 TeilnehmerInnen aus der Türkei, Belgien, Litauen, Spanien, Bosnien, Kroatien, Ungarn, Polen, Bulgarien und Mexiko. Abseits des Platzes steht auch noch Sightseeing am Programm.