matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Corona-Teststraße übersiedelt

Nach 170.000 Tests ist Schluss im VAZ, ab 4. August können sich die St. PöltnerInnen zentrumsnah und kostenlos im Saal der Begegnung testen lassen.

Aufnahme vor dem Saal der Begegnung hinter dem Hauptbahnhof St. Pölten. (Foto: Josef Vorlaufer)
Zentral gelegen und auch öffentlich optimal erreichbar, werden ab 4. August die Corona-Tests im „Saal der Begegnung“ durchgeführt. Besonderer Dank gilt auch der Feuerwehr, dem Roten Kreuz und dem Samariterbund für die Unterstützung bei den Teststraßen. (Foto: Josef Vorlaufer)

Ab Mittwoch, 4. August, wird nicht mehr im Süden der Landeshauptstadt getestet. Nach über 170.000 Antigen-Tests im VAZ übersiedelt die städtische Teststraße nun zum Bahnhof. Im „Saal der Begegnung“ (ehem. AK-Saal, Gewerkschaftspl. 2) direkt hinter dem Bahnhof können zu den gewohnten Testzeiten Abstriche auf COVID-19 gemacht werden.

Die Kurzparkzone nördlich vorm Bahnhof, direkt vor dem Gebäude, wird ausgesetzt – es gilt dort einheitliches Parkverbot mit der Möglichkeit zum Halten für die Dauer des Tests.

Wann wird getestet?

Montag von 7 bis 13 Uhr
Mittwoch von 13 bis 18 Uhr
Freitag von 7 bis 13 Uhr
Samstag von 13 bis 18 Uhr

Nähere Auskünfte telefonisch unter: 02742/3330

Teststrasse Saal der Begegnung 1

Mit fünf Teststraßen im Saal der Begegnung wird das Angebot der Corona-Testungen aufrechterhalten.
(Foto: Josef Vorlaufer)

Presse-Download