matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Lichterglanz in der City

Am 26. November, 17 Uhr, wird die Winterbeleuchtung in der St. Pöltner Innenstadt aktiviert. Die offiziellen Feierlichkeiten müssen aufgrund des Lockdowns leider ausfallen, der Schneefall am Tag der geplanten Erstbeleuchtung macht das jedoch wieder wett und sorgt für ein unvergleichliches Flair.

Weihnachtsbaum am St. Pöltner Rathausplatz. (Foto: Arman Kalteis)
Der heurige Weihnachtsbaum am St. Pöltner Rathausplatz kommt aus Ober-Grafendorf. (Foto: Arman Kalteis)

Nicht nur die 17 Meter hohe Tanne wird ab diesem Zeitpunkt mit 700 LED-Leuchtpunkten den Rathausplatz erhellen, sondern auch die Winterbeleuchtung, mit funkelnden Sternen und glitzernden Schneeflocken, sorgt in den Gassen der Innenstadt für Weihnachtsstimmung.

14 MitarbeiterInnen des Teams der städtischen Straßenbeleuchtung waren mit der Vorbereitung und Montage der Weihnachtsbeleuchtung beschäftigt. Jedes Jahr leisten die MitarbeiterInnen ca. 1650 Arbeitsstunden allein mit der Montage und Demontage von insgesamt 200.000 LED-Punkten im Stadtgebiet.

Neues Highlight am Riemerplatz

Am Riemerplatz erwartet die BesucherInnen der weihnachtlichen Innenstadt eine neue Lichter-Installation in Form eines Weihnachtsbaums. Das Besondere daran ist, dass man diesen nicht nur von außen betrachten kann, sondern auch durchspazieren oder auf einem der beiden Bankerl die innerhalb der Installation aufgestellt wurden Platz nehmen kann. Das Motiv eignet sich natürlich auch besonders gut für Fotos mit Freunden oder Familie. 

Weihnachtsinstallation Riemerplatz 12

Foto: Arman Kalteis

Plätze strahlen um die Wette

Auch am Herrenplatz findet sich ein besonders schönes Lichterspiel, das als Fotomotiv mindestens genauso geeignet ist wie der Christbaum am Riemerplatz und die Tanne am Rathausplatz. Die Winterbeleuchtung wird außerdem, wie vergangenes Jahr auch schon, nicht nur bis Weihnachten im Einsatz sein, sondern soll in der dunklen Jahreszeit auch noch weit darüber hinaus die Plätze und Gassen der Stadt erhellen.

Weihnachtsinstallation Herrenplatz 2

Foto: Arman Kalteis

Adventkranz am Europaplatz

Die Stadtgärtnerei hat auch dieses Jahr wieder viel Arbeit investiert und einen überdimensionalen Adventkranz für alle St. Pöltnerinnen und St. Pöltner gebunden. Bestaunt werden kann dieser am Europaplatz - ab Sonntag, 28. November leuchtet die erste Kerze. Danach wird jeden Adventsonntag wieder je eine Kerze aktiviert. So macht das Warten auf das Christkind Freude!

Adventkranz neu 9

Foto: Arman Kalteis

In diesem Sinne wünscht das gesamte Rathaus-Team einen besinnlichen Advent und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten.