matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Delikatessenladen „Gute Sorte” eröffnet

Seit September gibt es in der Wernerstrasse 37 den Delikatessenladen „Gute Sorte“ von Katharina Ramler.

Katharina und ihr Vater Hannes setzen auf gute Qualität. (Foto: Helmut Lackinger)
Katharina und ihr Vater Hannes setzen auf gute Qualität. (Foto: Helmut Lackinger)

Das Sortiment umfasst derzeit eine Auswahl an hochwertigen Olivenölen, handgemachten Pastavariationen, ausgewählten italienischen Spezialitäten und Delikatessen aus aller Welt, sowie Produkte regionaler Hersteller.

Die Inhaberin Katharina Ramler bezieht ihre Olivenöle aus Griechenland. Die Region Kalamata ist für seine hochwertigen Produkte bekannt und überzeugt mit seiner Qualität auch Starkoch Johann Lafer, der von Ramler seine Öle bezieht. Neben Produkten aus Griechenland und Italien, findet man auch heimische Hersteller in den Verkaufsräumen. „Eine Auswahl an regionalen Produkten ist wichtig. So findet man bei uns auch zahlreiche Gewürze, Schokolade oder Dirndlprodukte österreichischer Familienbetriebe“, so Ramler.

Öffnungszeiten

  • Montag, Dienstag, Donnerstag: 9 bis 14 Uhr
  • Mittwoch: 12 bis 18 Uhr
  • Freitag: 10 bis 18 Uhr
  • Jeden 1. Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr
×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate