matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Russisches Raumfahrtgerät checkt Gesundheit

Der ehemalige Musiker Thomas Weber eröffnet in St. Pölten seine Praxis „EMEG“ (Effektive Maßnahmen zum Erhalt der Gesundheit). Dort bietet er Gesundheitslevel-Checks an, die er mit einem Gerät aus der russischen Raumfahrt durchführt.

Thomas Weber Portraitfoto
Thomas Weber war ein erfolgreicher Musiker, Gründungsmitglied und Schlagzeuger der erfolgreichen Band „Peter Pan“ und Produzent für Enrique Iglesias. Nach vielen Jahren in Amerika schlägt er nun einen neuen Weg in seinem Berufsleben ein, als Energetiker eröffnet er in seiner alten Heimat St. Pölten eine Praxis.

Mit seinem Gerät aus der russischen Raumfahrt will Thomas Weber, laut eigener Aussage, gesundheitliche Probleme erkennen, bevor sie sich zu einer ernstzunehmenden Krankheit entwickeln. Eine medizinische Untersuchung kann und will Thomas Weber damit aber nicht ersetzen. Er kann lediglich beratend zur Seite stehen und meint: „Man muss nicht immer gleich zu Medikamenten greifen, oft kann man auch über die Ernährung viel erreichen.“ Das Gerät, mit dem Thomas Weber arbeitet, scannt den Körper mit Infrarottechnik, weitere Infos unter: www.emeg.at

×

Notbetrieb im St. Pöltner Rathaus

Aufgrund mehrerer positiver Corona-Fälle im Rathaus wird ab 1. März 2021 bis einschließlich Dienstag, 9. März 2021 ein Notbetrieb für den allernotwendigsten Parteienverkehr (weiterhin 8 bis 12 Uhr) aufrechterhalten. Sämtliche Dienststellen sind in dieser Zeit nur mit dem notwendigsten Personal besetzt.

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Sollten Sie in den vergangenen Tagen Kontakt mit MitarbeiterInnen des Magistrats gehabt haben, achten Sie bitte auf ihren Gesundheitszustand bzw. auf etwaige Symptome und führen Sie im Zweifelsfall einen Test durch oder kontaktieren Sie 1450, sollten Sie Corona-Symptome verspüren.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate