matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Eislaufen am Rathausplatz

Auf der vergrößerten Eisfläche von 1.200m² können von 17. Dezember 2021 bis einschließlich 13. Februar 2022 wieder die Kufen geschwungen werden. Die Online-Reservierung ist unter www.stp-eiszauber.at möglich.

Bild vom kika Eiszauber am Rathausplatz. (Foto: Josef Bollwein)
Am Freitag 17. Dezember 2021 startet der kika Eiszauber St. Pölten. (Foto: Josef Bollwein)

Um auch in dieser Saison die Sicherheit der BesucherInnen zu gewährleisten, kann der Eislaufplatz nur nach aktuell gültigen Corona-Regeln und entsprechendem Nachweis, sowie nach verbindlicher Reservierung unter www.stp-eiszauber.at besucht werden.

So funktioniert die Reservierung

Unter www.stp-eiszauber.at kann die Reservierung für mehrere Tage im Voraus durchgeführt werden. Das Online-Formular selbst ist sehr einfach, nach Eingabe von Namen und Telefonnummer wird ein Reservierungscode mittels SMS zugesandt. Nach Vorlage dieses Codes erhält man an der Kassa die bestellten Tickets.

Reservierungen fürs Eislaufen können für bis zu 6 Personen gemacht werden. Zudem kann man Gratistickets für Begleitpersonen ohne Eislaufen reservieren. Das System schlägt automatisch noch freie Zeitslots vor, aufgrund der großen Nachfrage werden ausschließlich 2-Stunden-Tickets angeboten. Abholen kann man diese immer 30 Minuten vor dem gebuchten Zeitfenster, um keine Zeit am Eis zu verlieren.

Achtung: Sollten Sie Ihre Reservierung dann doch nicht benötigen, weil Ihnen etwas dazwischengekommen ist, dann stornieren Sie diese bitte unbedingt im System. Somit haben andere Interessierte auch noch die Chance die begehrten Plätze am Eis reservieren zu können. Sie können auch die Anzahl der benötigten Tickets im System anpassen, wenn sich die Personenanzahl Ihrer Gruppe ändert.

Öffnungszeiten

Der kika-Eiszauber St. Pölten ist weiterhin an Unterrichtstagen vormittags exklusiv für Schulklassen geöffnet. Publikumslauf ist täglich zwischen 13 und 18 Uhr möglich.

An den Wochenenden sowie in den Ferien ist für alle von 9 bis 18 bzw. 21 Uhr geöffnet.

Aktuelle Öffnungszeiten und aufgrund von gesetzlichen Vorgaben ggf. notwendige Änderungen entnehmen Sie bitte www.stp-eiszauber.at
Am 24. Dezember ist von 9 bis 11 Uhr und von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Am 25. und 26. Dezember nur Nachmittagsbetrieb. Am 31. Dezember ist der Eiszauber von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am 1. Jänner 2022 bleiben die Tore des Eislaufplatzes geschlossen.

Preise (17.12.2021 - 13.02.2022)

Besuch Eiszauber inkl. Eislaufen (2 Stunden)

  • Kinder (ab 6 Jahre): 3 Euro
  • Jugendliche (ab 11 Jahre): 4 Euro
  • Erwachsene (ab 18 Jahre): 5 Euro
  •  Familien (2 Erw. + 2 Kinder): 12 Euro

 Ermäßigungen: spark 7 | Sparkasse | NÖN | Kronen Zeitung

Schlittschuhverleih

  • Kinder: 4 Euro
  • Jugendliche & Erwachsene: 6 Euro
  • Kaution: 20 Euro

Es dürfen nur Personen die Sportstätte betreten, die einen der folgenden Nachweise mitbringen:

  • Nachweis einer Genesung
  • Nachweis einer Genesung + 1x Impfung
  • Nachweis einer 2. Teilimpfungen
  • Nachweis einer einmaligen Impfung (Johnson & Johnson) - Hinweis: Ab 3. Jänner 2022 ist das Impfzertifikat einer einmaligen Janssen Impfung (Johnson & Johnson-Impfstoff) nicht mehr gültig.
  • Nachweis einer Auffrischungsimpfung

Gültiger Lichtbildausweis erforderlich!

Zusätzlich gilt der Corona Testpass (Ninja Pass) solange dieser vollständig ausgefüllt ist von Montag bis Sonntag als gültiger Nachweis. Fehlt jedoch ein Eintrag – wurde also nicht bei allen Testungen teilgenommen – gelten nur die jeweils durchgeführten Tests als 2-G-Nachweise, entsprechend ihrer Gültigkeit. Der NinjaPass ist bis zur 9. Schulstufe gültig.

Der Holiday-Ninja-Pass ist eine Ausnahmeregelung zum 2G-Nachweis für nicht bzw. nicht vollständig geimpfte Jugendliche im schulpflichtigen Alter (von 12 bis 15 Jahren) aus dem In- und Ausland.

Wichtig: Der Ferien Ninjapass gilt nur für 12-15 Jährige schulpflichtige Personen. Personen, die vor dem Stichtag 01. September 2006 geboren sind, fallen nicht mehr unter die Schulpflicht. Es ist ein Ausweis, der das Alter des Kindes bestätigt, mitzubringen.

Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis.