matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Wandel aktiv gestalten

In der 13. Ausgabe des FH-Magazins „future“ dreht sich alles um das Thema Wandel. Corona-Krise, Digitalisierung, veränderte Mobilität: Wie können Gesellschaft und Hochschule mit diesen Veränderungsprozessen umgehen?
Magazine gefächert liegen und ein aufgeschlagenes Magazin. (Foto: Marlene Hochreiter)
FH-Magazin future widmet sich dem Thema Change Management. (Foto: Marlene Hochreiter)

Im neuen Heft sprechen dazu ExpertInnen, Studierende und AbsolventInnen. Die 13. Ausgabe von future erscheint zum ersten Mal auch als Online-Magazin. Digitalisierung, Klimawandel, Globalisierung: Unsere Welt entwickelt sich rasant. Ständig werden unsere etablierten Denk- und Arbeitsweisen auf die Probe gestellt. Mit der globalen Corona-Pandemie erreichen diese Veränderungsprozesse eine neue Qualität: Innerhalb weniger Tage hat die Fachhochschule St. Pölten den gesamten Lehrbetrieb auf Distance Learning umgestellt und neue didaktische Konzepte entwickelt.
„Den Wandel in Gesellschaft und Arbeitswelt sinnvoll zu gestalten und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, ist uns an der der FH St. Pölten ein besonderes Anliegen. Wir versuchen so in Lehre und Forschung die richtigen Antworten zu finden und unsere Studierenden so auszubilden, dass sie später einen sinnvollen Beitrag leisten können“, so Gernot Kohl, Geschäftsführer der FH St. Pölten.

Future als Online-Magazin

Future erscheint mit der aktuellen Ausgabe zum ersten Mal auch in digitaler Form. „Mit dem Online-Magazin bieten wir unseren LeserInnen einen weiteren, digitalen Zugang zu unseren Geschichten und Inhalten – in gewohnter Qualität und mit der Flexibilität eines digitalen Magazins“, so Kohl.
Die Online-Ausgabe des Magazins finden Sie hier.

Hochschule und Gesellschaft

Das Dossier der aktuellen Ausgabe wirft einen Blick auf den Wandel an Hochschulen, die Chancen für einen gesellschaftlichen Umbruch durch Corona, die Relevanz von Nachhaltigkeit und das Wechselspiel von Innovation und Tradition. Das „future“-Redaktionsteam hat Lehrende und Studierende zu ihrer Sicht der Dinge befragt und stellt FH-Projekte zum Thema vor – etwa die Inspiring Chats des Digital Makers Hub.

Magazin zu Hochschulthemen

Das Magazin future der FH St. Pölten erscheint seit Oktober 2014 zwei Mal jährlich. Jede Ausgabe widmet sich in einem Dossier einem spezifischen für Hochschulen wichtigen Thema, darunter bisher etwa neue Lehrmethoden, Interdisziplinarität, Digitalisierung und Wissenstransfer. Neben dem Dossier berichtet das Magazin über aktuelle Entwicklungen an der FH St. Pölten in Forschung und Lehre und erzählt Geschichten aus dem Alltag von Studierenden sowie MitarbeiterInnen.

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Parteienverkehr im Rathaus eingeschränkt.
Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr (diese Öffnungszeiten gelten auch für Lieferanten! Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit der zuständige Abteilung.)

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate