matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Sorgenfrei-Paket bei Meisterkonzerten

Von 17. Dezember bis 23. Mai 2021 finden im Großen Stadtsaal wieder die Meisterkonzerte statt. Angesichts manch coronabedingter Unsicherheit hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen: das Abo-Sorgenfrei-Paket!
 Martin Breinschmid am Vibraphon. (Fotoredit: Martin Breinschmid).
Martin Breinschmid gibt ist bekannt als Vibraphonist, Schlagzeuger und Perkussionist im Bereich des Jazz und der klassischen Musik. (Fotocredit: Martin Breinschmid)

Wer sich jetzt für das Große Abo (alle fünf Konzerte) oder das Weihnachtsabo (die drei Konzerte im Frühjahr 2021) entscheidet, bezahlt das Abo erst nach der Saison. Sollte ein Konzert aufgrund der Pandemie abgesagt werden, wird dieses vom Abopreis abgezogen. Kurzum: Sie genießen sorgenfrei!

Wahre Meister

Neben Robert Lehrbaumer gastieren heuer Maria Happel und Sona MacDonald. Sie schlüpfen in die Rollen von Edith Piaf und Marlene Dietrich, Maresa Hörbiger und Kabarettikone Andrea Händler bestreiten ebenso einen Abend wie etwa Martin Breinschmid und die Sängerin und Kontrabassistin Nicki Parrott. Mit berühmten Trios klingen die Meisterkonzerte am 23. Mai aus.


Weitere Infos: www.klangweile.at

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Magistrat & Stadtverwaltung: Der Parteienverkehr wurde eingeschränkt und findet von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, nur für unaufschiebbare, unbedingt notwendige behördliche Wege, statt. Bitte rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Eine telefonische Parteienterminvereinbarung am Nachmittag ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil ist zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate