matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Ein Hauch von Frühling im Rathaus

Sozusagen als Vorboten für den Valentinstag am 14. Februar überreichten bereits traditionell Gärtner-Innungsmeister Stellvertreter Ing. Leo Bonigl und Gärtnermeister Ernst Müller Bürgermeister Mag. Matthias Stadler einen wunderschönen Blumengruß von den in St. Pölten ansässigen Gärtnern und Floristen.

Blumenstrauß für Bürgermeister
Erste Valentinsgrüße: Gärtner-Innungsmeister Stellvertreter Ing. Leo Bonigl Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Gärtnermeister Ernst Müller. (Foto: Josef Vorlaufer)

Der Brauch des Blumenschenkens, vor allem für Verliebte, geht auf eine Sage über Bischof Valentin von Terni zurück, der trotz eines Verbotes, Soldaten und Verliebte christlich traute und dabei den Paaren Blumen aus seinem Garten als Zeichen der Liebe schenkte.