Weihnachtseinkauf ohne Stress

Alle Jahre wieder! - Kommen Weihnachten und die Aufhebung der Kurzparkzone sowie Vergünstigungen beim LUP-Stadtbussystem für einen gemütlichen Weihnachtseinkauf in der Landeshauptstadt.

Josef Vorlaufer © Josef Vorlaufer
An den langen Einkaufssamstagen ist die Kurzparkzone aufgehoben.

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung Ende November beschlossen, dass am 30. November, 7., 14., und 21. Dezember 2019 die Kurzparkzonenabgabe vorübergehend außer Kraft gesetzt wird. An diesen Tagen braucht man also keinen Parkschein zu lösen und wenn man sich in einem der vielen Lokale von der Einkaufstour erholt, kann man beruhigt die Zeit genießen und muss nicht pünktlich zum Auto zurück.

Tipp: Der Dezember-Ausgabe von St. Pölten Konkret liegt wieder ein Gutscheinheft mit vielen attraktiven Vergünstigungen für den Weihnachtseinkauf in der Stadt bei. Unbedingt mitnehmen!

LUP vergünstigt

"Wir haben auch in diesem Jahr wieder mit dem Verkehrsverbund für Wien, Niederösterreich und Burgenland, der ja der Betreiber unseres LUP-Bussystems ist, verhandelt und an folgenden Tagen gilt der Einzelfahrschein als Tageskarte: 30. November 2019, 1.,7.,8.,14.,15.,21.,22.,25.,26.,28.,und 29. Dezember 2019. Das sind in Summe 12 Tage, an denen es diese attraktive Vergünstigung gibt. Ich empfehle den Einzelfahrschein im Vorverkauf zu lösen, denn da das kostet dieser nur 1,70 Euro, im Bus kostet er 1,80 Euro“, sagt Vizebürgermeister Ing. Franz Gunacker.