Tag der Sprachen an der Tourismusschule

Am europäischen Tag der Sprachen am 26. September wurde in der Tourismusschule St. Pölten eine "Sprachenstraße" errichtet.
Foto: zVg © Foto: zVg
Diversität und Sprachenvielfalt werden an der Tourismusschule St. Pölten aktiv gelebt.

Die Besucher des Wifi St. Pölten konnten entlang einer eigens errichteten „Sprachenstraße“ in verschiedene Sprachen eintauchen und sich anschließend durch kleine Snacks aus Frankreich, Italien, Spanien und England kosten und wurden auch im Wifi-Restaurant auf Italienisch, Französisch und Spanisch bedient.
Weitere Infos über die Tourismusschule St.Pölten: http://www.tourismusschule-stp.at