Forscherin aus Ankara zu Gast an der Fachhochschule

Der Studiengang Diätologie der Fachhochschule St. Pölten lud eine Forscherin der türkischen Partneruniversität in Ankara für eine Gastvorlesung ein.
Forscherin aus Ankara zu Gast an der Fachhochschule © 2019 St. Pölten
V.l.n.r.: Barbara Kohlmaier (internationale Koordinatorin an der FH St. Pölten), Duygu Ağagündüz, Gabriele Karner (Studiengangsleiterin) | Copyright: FH St. Pölten / Julia Kimeswenger

Die Gazi Universität Ankara und die FH St. Pölten pflegen eine bereits langjährige Kooperation. Aus diesem Grund war Ende November Researcher Duygu Ağagündüz zu Gast im Studiengang Diätologie der FH St. Pölten.

Die Diätologie-Studierenden des 5. Semesters profitierten von der Expertise der Gastvortragenden im Forschungsbereich Food Science, wo Ağagündüz insbesondere zum Thema Academic Writing vortrug. Des Weiteren präsentierte sie Aufgaben und Ausbildung im Bereich Nutrition & Dietetic in der Türkei, sowie die gesundheitspolitischen Herausforderungen im Ernährungsbereich. Auch die unterschiedlichen Ausbildungssysteme wurden diskutiert. Der Blick über die Grenzen war für das Team und die Studierenden sehr gewinnbringend.