Aktuelle News & Events

Aktuelle News & Events

St. Pölten Tourismus: Partnertreffen im Hotel Restaurant Muse

Einmal im Jahr trifft sich der St. Pölten Tourismus mit seinen rund 40 Partnerbetrieben aus St. Pölten und der Region, um das vergangene Jahr und die Neuheiten für Kommendes zu besprechen. Stattgefunden hat das After-Work-Treffen diesmal im Hotel Restaurant MUSE.

Foto: St. Pölten Tourismus © Foto: St. Pölten Tourismus
Michael Duscher, Geschäftsführer der NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, erzählte den MICE-Partnern über den aktuellen Status in Sachen Kulturhauptstadtbewerbung 2024.

Vor 5 Jahren hat die Stadt St. Pölten ein eigenes Convention Bureau und Incoming Reisebüro etabliert. Dort bearbeitet das Team rund um Gabriele Backknecht verstärkt den so genannten MICE-Bereich. Also jenen Bereich, der sich um Tagungen, Events, Kongresse, Incentives, Seminare und Firmenveranstaltungen in jeder Größe kümmert, die perfekten Tagungsstätten sucht, Hotelzimmer bucht, Caterings vermittelt und vieles mehr.

Das After-Work-Treffen bot den Teilnehmern umfassende Information über die Weiterentwicklungen.
Die Leiterin des Convention Bureaus und Incoming Reisebüros, Gabriele Backknecht, informierte über die Aktivitäten im Jahr 2018 und gab einen Ausblick auf Kommendes. „Die Buchungsanfragen sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Es tut sich viel in der Stadt, Hotellerie und Gastronomie sind gut aufgestellt und wir wollen das positive Image der Stadt auch unter die Leute bringen“, so Gabriele Backknecht. Sie sprach rückblickend über die Vielzahl an Messen, Busreiseworkshops, Firmenevents die besucht wurden und ihre Erfahrungen daraus. „St. Pölten wird gerne und immer besser gebucht, die Touristen fühlen sich in der Stadt wohl und nutzen das vielfältige Angebot wie Kultur, begleitete Stadtspaziergänge und die Museen. Von St. Pölten aus starten sie auch zu Ausflügen in die Regionen: mit dem Rad auf einem der Radwege oder mit der Mariazellerbahn oder individuell mit dem Auto.“ Gerade organisierte Gruppenreisen nach St. Pölten sind immer mehr im Kommen: „Spezielle saisonale Angebote in der Adventzeit oder Ballsaison werden besonders gerne und oft gebucht“, so Backknecht.

Zu den MICE-Partnern in St. Pölten gehören Hotelbetriebe, Caterer, Gastronomen, Busunternehmer, Anbieter von Locations und viele mehr. Michael Duscher, Geschäftsführer der NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, gab ein Update zum aktuellen Status der Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2024.
Rund 20 TeilnehmerInnen – darunter auch neue Partner – waren beim diesjährigen Vernetzungstreffen mit dabei.

www.stpoeltentourismus.at
#visitstpoelten