Frequency in Bildern

Frequency-Fotograf Bernhard Brenner zeigt eine Auswahl seiner Festival-Bilder in einer Ausstellung im Popup-Store und dem NV-Center.
marketing st. pölten © marketing st. pölten
Thomas Pulle, Harald Ludwig, Eva und Bernhard Brenner, Marketing-Chef Matthias Weiländer und Kulturamtsleiter Thomas Karl mit Skin — die Sängerin von Skunk Anansie wurde von Bernhard Brenner abgelichtet.

Nächste Woche ist wieder einmal die ganze Welt zu Gast in St. Pölten: tausende Musik-Fans drängen sich um die Bühnen rund ums VAZ. Mittendrin ist auch heuer wieder der St. Pöltner Fotograf Bernhard Brenner. Seit mehr als zehn Jahren bannt er das Who is Who der Musikszene auf seine Bilder. Einen Querschnitt aus den letzten Festivaljahren zeigt er jetzt im Popup-Store in der Kremser Gasse und im NV-Center: Fotos mit internationalen Top-Stars der Musikszene, jubelnde Fans, musikalisch intime Momente — die Besucher können eintauchen in die Welt des Frequency.

Eröffnet haben die Ausstellung Stadtmuseums-Leiter Thomas Pulle, Stadtrat Harald Ludwig und NÖN-Redaktionsleiter Martin Gruber-Dorninger.