Tourismusschule: Ehrung und Abschied

Am 25. September erhielt Sissy Nitsche-Altendorfer, langjährige Direktorin der Tourismusschule St. Pölten, den Titel Hofrätin verliehen und feierte zugleich ihren Abschied in den Ruhestand, welchen sie mit 1. Oktober antreten wird.

Foto: Haiderer © Foto: Haiderer
Bildungsdirektor Johann Heuras mit Sissy Nitsche-Altendorfer, frisch gebackener Hofrätin und Jung-Pensionistin.

Die studierte Romanistin war seit 1984 an der Tourismusschule und für Generationen von SchülerInnen „la professoressa“, 23 Jahre davon im Leitungsteam und seit dem Schuljahr 2010/11 als Direktorin der Schule.
Bildungsdirektor Johann Heuras betonte in seiner Rede die vorbildliche Arbeit der Tourismusschule St. Pölten und dankte Nitsche-Altendorfer für ihr jahrzehntelanges Engagement und ihren Weitblick.
Nachfolger wird ab 1.Oktober 2019 der bisherige Administrator und Direktorin-Stellvertreter Michael Hörhan.