matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Schulkinder - Nachmittagsbetreuung

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Schulkinderbetreuung

Die Stadt St. Pölten bietet für schulpflichtige Kinder Nachmittagsbetreuung in Form von Schulen mit Tagesbetreuung (Ganztagesschule) an.

Die über die Unterrichtszeit hinausreichende Betreuung schulpflichtiger Kinder ist durch Schulen mit Tagesbetreuung (Ganztagesschulen) gewährleistet.

Schulen mit Tagesbetreuung

Kostenbeiträge

Die von den Erziehungsberechtigten zu leistenden Kostenbeiträge sind in der
Verordnung über Beiträge an Pflichtschulen der Stadt St. Pölten mit Tagesbetreuung
und in der Verordnung über Beiträge an NNOeMS der Mittelschulgemeinde
Trägerförderung für NÖ Horte

 

 

Für Rückfragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Schulwesen

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Magistrat & Stadtverwaltung: Der Parteienverkehr wurde eingeschränkt und findet von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, nur für unaufschiebbare, unbedingt notwendige behördliche Wege, statt. Bitte rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Eine telefonische Parteienterminvereinbarung am Nachmittag ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil ist zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate