matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Tod eines Tieres

So traurig der Verlust eines treuen Begleiters ist: Nach dem Ableben eines Haustieres muss für seine ordnungsgemäße Verbringung gesorgt werden.

Für die ordnungsgemäße Verbringung Ihres Haustieres haben Sie dabei folgende Möglichkeiten:

  • Sie beauftragen Ihren Tierarzt mit dieser Aufgabe.
  • Tierkörper können auch auf eigenem Grund beseitigt werden, sofern sie nicht von seuchenkranken oder seuchenverdächtigen Tieren stammen.
  • Sie verbringen den toten Tierkörper in die Sammelstelle für Abfälle tierischer Herkunft auf dem Gelände der Abfallbehandlungsanlage "Am Ziegelofen", Linzer Straße 145, Tel. +43 2742 75888. Diese Sammelstelle steht für tote Tierkörper und tierische Abfälle im Haushalt (Siedlungsabfälle) zur Verfügung. Öffnungszeiten: Mo. - Do. 7 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr, Fr. 7 bis 12 Uhr.

St. Pöltner Bürgerinnen und Bürger können Abfälle tierischer Herkunft (z.B. Kleintierkörper, Tierkörperteile, verdorbene Waren animalischer Herkunft etc.) kostenlos und unter hygienisch einwandfreien Bedingungen entsorgen. Die Einbringung von anderen Gegenständen als tierischen Abfällen wie z.B. Steine, Flaschen, Metallkörper, Asche, Papier, Plastik, Halsbänder, Verbandmaterial usw. in die aufgestellten Sammelbehälter ist verboten.

Die Inhaber von Betrieben, in denen regelmäßig tierische Abfälle anfallen, wie z.B. Fleisch verarbeitende Betriebe, Gerbereien, Tierpräparatoren etc., haben in ihren Betrieben selbst Sammelbehälter aufzustellen und von der Firma Saria Bio-Industries, Bildereiche 3, 3430 Tulln, auf eigene Kosten entsorgen zu lassen.

Alternativ können Sie Ihr Haustier auf einem Tierfriedhof bestatten.

Weitere Informationen:

IKARUS Tierbestattung KG - für das Stadtgebiet St. Pölten und Umgebung zuständig

Mühlenstrasse 11
3051 St.Christophen/Unterthurm
IKARUS Infoline 24/7 erreichbar!
Geschäftsführung: Gerald Penka Dipl. Soz.Päd.
Tel.: +43 676 3818156
Email: office@ikarus-kg.at
Web: www.ikarus-kg.at

K.K.Tierfriedhof am Schlossberg und K.K. Tierbestattung Laml-Riesenhuber

Kreisbacher Straße 29
3150 Wilhelmsburg
Tel.: +43 2746 27907
+43 664 3462924 (Geschäftsführung)
+43 664 3462925 (Fahrer)
Fax: +43 2746 279074
E-Mail: info@tierbestattung-oesterreich.at
Web: www.tierbestattung-oesterreich.at

Bürostunden: Mo - Sa.: von 10 Uhr bis 15 Uhr

Varoma - Tier - Einzel-Kremierung

Dorfstraße 4
3702 Stranzendorf
Tel.: +43 699 10511744 oder +43 664 4060635
E-Mail: roland.mistelbauer@gmx.at
Web: www.tierkremierung-varoma.at

 Antares Tierbestattungen

Inhaber: Hubert Malissa
2872 Mönichkirchen 25
1220 Wien, Stadlauer Straße 38
Tel.: +43 1 5355179
Fax: +43 1 2831916
E-Mail: malissa@tierbestattungen.at
Web: www.tierbestattungen.at

Franz von Assisi Tierbestattung GmbH

8341 Paldau 84
Tel.: +43 3150 20777
Notdienst rund um die Uhr
Tierfriedhof
Web: http://www.tierbestattung.at/

Erstes österreichisches Kremtorium (auch) für Pferde:

Tierkrematorium Eduard Reininger
Südbahnweg 23 
8403 Lebring/Steiermark
Telefon: +43 699 10540911 bzw. +43 699 11624479
E-Mail: tierkrematorium@aon.at
 
Web: www.tierkrematorium.at 

×

Teilweise Ausfälle bei der Magistrats-Telefonanlage

Derzeit kommt es zu teilweisen Ausfällen der Telefonanlage im Magistrat. Wenn eine telefonische Kontaktaufnahme nicht möglich ist, bitten wir Sie Ihr Anliegen per E-Mail an rathaus@st-poelten.gv.at bzw. die jeweilige Abteilung zu übermitteln. Des Weiteren stehen Ihnen auch die Sozialen Medien (Facebook & Instagram) der Stadt zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, an einer Lösung wird seitens unserer IT bereits gearbeitet.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate