matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Reisen mit Tieren

Foto: pixabay
Foto: pixabay

Achtung: Jeder Staat hat eigene Einreisebestimmungen.

Für die Ausfuhr und Einfuhr von Haustieren müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt oder nehmen Sie mit den diplomatischen Vertretungen des Bestimmungslandes wegen der erforderlichen Dokumente Kontakt auf!

Die Veterinärverwaltung bescheinigt nach Prüfung der übersetzten Formulare das Vorliegen der Erfordernisse.

Für den Reiseverkehr innerhalb der EU mit Heimtieren (Hunde, Katzen, Frettchen, Vögel u.a.) gilt eine Kennzeichnungspflicht (Mikrochip oder Tätowierung) und Dokumentationspflicht (Heimtierausweis, Ausnahmebestimmungen beachten). Kennzeichnung und Dokumentation führen in der Regel niedergelassene Tierärzte durch.

Tipp

Weitere Informationen erhalten Sie unter Bundesministerium Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

-> Zum Stadtplan

Für Rückfragen zum Thema wenden Sie sich bitte an:

Veterinärverwaltung St. Pölten

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Parteienverkehr im Rathaus eingeschränkt.
Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr (diese Öffnungszeiten gelten auch für Lieferanten! Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit der zuständige Abteilung.)

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate