matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

DomiZiel

Behindert LEBEN. Betreut WOHNEN.

Betreuungskonzept

Zielgruppe für die Unterbringung im Wohnhaus sind Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, welche tagsüber in einem Tagesheim, unter anderem in der Tagesheimstätte St. Pölten, betreut werden. Die Betreuung erfolgt im Rahmen der Regulärbetreuung in vier getrennten Gruppen (8/8/8/7 Personen), die in getrennten Wohnbereichen untergebracht sind. 15 Mitarbeiter betreuen die insgesamt 34 Bewohner. Die Betreuer der Wohngruppe unterstützen die behinderten Menschen in ihrem Alltag, geben Anleitungen und übernehmen konkrete Aufgaben. Sie unterstützen die Integration in die Gemeinde und fördern die Selbstständigkeit der Bewohner, deren Übergang in eine ambulant betreute Wohnform angestrebt wird, sofern sie dafür geeignet sind.

Kontakt

DomiZiel

Behindert Leben. Betreut Wohnen
Maria Sturm Straße 4
3100 St. Pölten-Spratzern
Tel.: +43 2742 86530 oder
+43 676 6201129
Fax: +43 2742 86530-19
E-Mail: office@domiziel.at
Web: www.domiziel.at

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Parteienverkehr im Rathaus eingeschränkt.
Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr (diese Öffnungszeiten gelten auch für Lieferanten! Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit der zuständige Abteilung.)

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate