matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Sozialministerium Service

Foto: pixabay
Foto: pixabay

Zielgruppe des Sozialministerium Service sind Menschen mit Behinderungen.

Aufgabenbereich des Sozialministerium Service

Auskunft und Beratung

  • Auskunft und Beratung im Bereich der Integration von Menschen mit Behinderungen, insbesondere Behinderteneinstellungsgesetz
  • Förderung von Menschen mit Behinderungen und deren Dienstgebern
  • Förderung von Projekten zur beruflichen Integration und von investiven Maßnahmen (Förderung von Umbauten zur Beseitigung von baulichen Barrieren)
  • Ausstellung von Behindertenpässen
  • Abgeltung der Normverbrauchsabgabe (NOVA)
  • Unterstützungsfonds für Menschen mit Behinderungen (U-Fonds)
  • Zuschüsse für behinderungsbedingte Mehraufwendungen

Sozialentschädigung

  • Kriegsopferversorgung
  • Kriegsgefangenenentschädigung
  • Heeresversorgung
  • Hilfeleistung an Verbrechensopfern
  • Impfschadenentschädigung

Familieninfostelle

  • Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im täglichen Leben (Behindertengleichstellungsgesetz) und in der Arbeitswelt (Novelle zum Behinderteneinstellungsgesetz) - verpflichtendes Schlichtungsverfahren in der jeweiligen Landesstelle vor einem eventuellen Gerichtsverfahren. Im Rahmen des Schlichtungsverfahrens kann auch kostenlos Mediation in Anspruch genommen werden.

Behindertengleichstellungsgesetz

  • Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im täglichen Leben (Behindertengleichstellungsgesetz) und in der Arbeitswelt (Novelle zum Behinderteneinstellungsgesetz) - verpflichtendes Schlichtungsverfahren in der jeweiligen Landesstelle vor einem eventuellen Gerichtsverfahren. Im Rahmen des Schlichtungsverfahrens kann auch kostenlos Mediation in Anspruch genommen werden.

Kontakt

Sozialministerium Service
Daniel Gran-Straße 8/3
3100 St. Pölten
Tel.: + 43 2742 312224
Fax: + 43 2742 312224-7655
E-Mail: post.niederoesterreich@sozialministeriumservice.at
Web: www.sozialministeriumservice.at

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag von 08 Uhr bis 14.30 Uhr

Beratungszeiten

Montag bis Freitag von 08 Uhr bis 12 Uhr
außerhalb nach Vereinbarung

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Parteienverkehr im Rathaus eingeschränkt.
Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr (diese Öffnungszeiten gelten auch für Lieferanten! Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit der zuständige Abteilung.)

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate