matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Die ganze Stadt in Bewegung

Die ganze Stadt in Bewegung

Heuer erstmals virtueller Charity Run

„Laufen gegen Krebs“, der virtuelle Charity Run powered by NÖ Frauenlauf findet von 4. September bis 6. September statt. In diesem Zeitraum können die Teilnehmerinnen mittels der APP V-Race ortsunabhängig laufen und die Startzeit selbst wählen.

Frau mit Frauenlauf T-Shirt und Smartphone in der Hand. (Foto: Frauenlauf)
„Laufen gegen Krebs“ statt NÖ Frauenlauf - Um trotz Corona-bedingter Absage Spenden für die NÖ Krebshilfe und Stammzellspende zu lukrieren, findet heuer erstmal ein virtueller Lauf statt. (Foto: Frauenlauf)

In den vergangenen Jahren konnte sich der NÖ Frauenlauf zum größten Frauen-Laufevent in Niederösterreich entwickeln. Wie so viele Events, musste jedoch auch der heurige NÖ Frauenlauf Corona-bedingt abgesagt werden. Da allerdings die Spendengelder, welche bei der Veranstaltung jährlich zusammenkommen, für die Niederösterreichische Krebshilfe und die Stammzellspende des Roten Kreuzes sehr wichtig sind, findet dieses Jahr erstmals ein virtueller Lauf für den Kampf gegen Krebs statt.

APP zeichnet Distanzen auf

Mittels der APP V-Race können die Teilnehmerinnen ortsunabhängig laufen und die Startzeit selbst wählen. Dafür bekommt jede Dame einen Code bei der Anmeldung, mit welchem sie teilnehmen kann. Die Ergebnisse werden, nachdem die Distanz vollständig gelaufen oder gewalkt wurde, sofort in die Ergebnisliste übertragen. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, zwischen den Distanzen 2,5km, 5km und 10km Laufen oder Nordic Walking auszuwählen.

Tolle Preise zu gewinnen

Bei der Anmeldung kann weiters zwischen drei verschiedenen Paketen gewählt werden. Das Basis Paket beinhaltet die Teilnahme mittels App, das Live-Event Radio sowie das Live-TV Streaming, eine digitale Startnummer und Urkunde und die Teilnahme an der Tombola. Beim Komfort Paket erhält jede Teilnehmerin zusätzlich eine Erinnerungsmedaille und eine Goodie-Box, die mit Geschenken der Sponsoren gefüllt ist. Das heurige „Laufen gegen Krebs“ T-Shirt ist neben Erinnerungsmedaille und co. beim Premium Paket inkludiert. Bei der Tombola, an der jede Teilnehmerin automatisch teilnimmt, gibt es auch dieses Jahr wieder verschiedenste Preise zu gewinnen, der Hauptgewinn ist ein Bildungsgutschein der Vitalakademie im Wert von € 1.980.

Anmeldung

Um die Spendensumme des Vorjahres von € 12.000,- übertreffen zu können, hofft man auf viele Anmeldungen. Bis 2. September ist die Anmeldung für „Laufen gegen Krebs“ noch unter www.laufengegenkrebs.at oder über die NÖ Frauenlauf Facebook Seite möglich.

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate