Empfang für die Nachwuchsmeister

Insgesamt sechs St. Pöltner Fußball-Nachwuchsmannschaft konnten in der abgelaufenen Saison in ihren jeweiligen Gruppen den ersten Platz erringen.

Empfang für die Nachwuchsmeister © 2019 St. Pölten
Sportreferent Thomas Kainz, JHG West/Mitte-Obmann Franz Rychnovsky, Bürgermeister Matthias Stadler, Jugendbetreuer Gerald Schön und Sportstadtrat Heinz Hauptmann mit den Kapitänen der siegreichen Nachwuchsfußballer. (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 19. September waren die Meistermannschaften zu einem Empfang im Rathaus bei Bürgermeister Mag. Matthias Stadler eingeladen. In der Jugendhauptgruppe West/Mitte holte der SKN St. Pölten mit der U11 Mannschaft und der ASV Radlberg mit der U16 Mannschaft den Meistertitel, die U12 des SC St. Pölten siegte im mittleren Playoff ebenso wie die U9 des SKN St. Pölten. Die Spielgemeinschaft AKA/SKN St. Pölten holte sich bei den U18 den Landesmeistertitel und die U15 des SKN siegte im mittleren Playoff der Landesliga.