Disc Golf als neue Trendsportart

Im Frühjahr 2019 wurde der erste St.Pöltner Disc-Golf-Verein gegründet, mit dem Ziel, die gleichnamige Sportart in die Landeshauptstadt zu bringen.
Foto: Ing. Wolfgang Mayer © Foto: Ing. Wolfgang Mayer
Disc-Golf ist ein Trendsport und Freizeitvergnügen für Jedermann.

Gespielt wird mit einer Art Frisbeescheibe, mit der sogenannten Golf-Disc. Wer auf allen Spielbahnen gemeinsam die wenigsten Würfe benötigt, hat gewonnen. Disc-Golf ist ein Trendsport und Freizeitvergnügen für Jedermann – Sport und Bewegung in der Natur.

Anfang August fand bereits das erste „Kennenlernturnier“ in St. Pölten statt, zu dem sich knapp 50 SpielerInnen aus ganz Österreich einfanden.
Wer sich selbst ein Bild von dieser geselligen Sportartmachen möchte, kann ab 13. Oktober den Disc Golf Parcours „Green Park“ besuchen. Zu finden ist die Anlagen im Süden von St. Pölten in der Höhe des Lions-Steg direkt neben der Traisen.

Auskünfte und Informationen unter www.stpdiscgolf.at, auf Facebook und Instagram oder per E-Mail (stpdiscgolf@gmail.com).