matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Wirtschaft meets Invaders

Sich treffen und grüßen ist das Eine. Sich unterhalten, die Gelegenheit nutzen, sich mit interessanten Menschen in und um St. Pölten auszutauschen, das Andere. Ein sportliches Meet & Greet gab es anlässlich des 35th Anniversary der Generali Invaders am Sportplatz in St. Georgen. 

(c) Rlebnisreich
Wirtschaft meets Invaders - ein sportliches Meet & Greet anlässlich 35 th Generali Invaders St. Pölten - ein Fest für die ganze Familie - VOLL STARK. (c) Rlebnisreich

Gestartet wurde mit der offiziellen Begrüßung durch den Vorstand der Plattform Dominik Mesner, des Vereins Generali Invaders St. Pölten mit Obmann Michael Steiner und Gereral Manager Thomas Ebner sowie Sportstadtrat Heinz Hauptmann.  Auch der Generalsekretär vom American Football Bund Österreich, Christoph Seyrl und viele Mitglieder plus family waren zum Plattform Meet & Greet gekommen. Perfekte Moderation von Marketingleiter Dominik Sandler. Geboten wurde ein  American Football Spiel mit Cheerleading Show, Americana Football TryOut oder Photo Session. Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste mit einem Invaders Burger Buffet, musikalisch von den Ridin´Dudes.  

Miteinander - VOLL STARK 

Das Meet & Greet - ein Fest für die ganze Familie, für die Wirtschaft, den Sport und alle, die gerne miteinander netzwerken. Wir gratulieren den Generali Invaders St. Pölten zum sportlichen Miteinander. Es ist wieder einmal gelungen, Wirtschaft und Sport zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch zusammen zu bringen. VOLL STARK 

Fotorückblick - Rlebnisreich

 

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate