matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Am Start beim Frauenlauf

Am 5. September wird beim 15. NÖ Frauenlauf in St. Pölten wieder für einen guten Zweck gelaufen und gegangen. Nachnennungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.

Im Vordergrund sind drei Frauen Hand in Hand zu sehen, die ihre Arme jubelnd in die Höhe strecken. Im Hintergrund sind Zuschauer und Zuschauerinnen sowie weitere Läuferinnen zu sehen. (Foto: Peter Schneider)
Bei Sammelanmeldungen gibt es einen Rabatt von 4 Euro für jede Teilnehmerin. (Foto: Peter Schneider)

Egal ob Laufanfängerin bzw. im Walking-Bewerb oder als Profi: Mit den Distanzen von 2,5 km, 5,2 km und 9,8 km stehen sowohl Kurz- als auch Langstrecken zur Auswahl. Für jeden zurückgelegten Kilometer wird für die Krebshilfe Niederösterreich und die Stammzellspende des Österreichischen Roten Kreuzes gesammelt. Um die immer beliebter werdenden Kinderläufe noch attraktiver zu machen, gibt es heuer erstmals getrennte Läufe nach Altersklassen. Darüber hinaus wird ein Programm für die ganze Familie mit zahlreichen Ständen und einem riesigen kostenlosen Kids-Park geboten. Während der Veranstaltung gibt es ein Livestreaming in den sozialen Medien, bzw. auf den online Kanälen und der großen LED-Wand direkt im Zielgebiet.

Infos und Anmeldung unter www.noe-frauenlauf.at