Fit Fabrik im City Super Center

Im City Super Center in der Daniel Gran-Straße kann jetzt nicht nur geshoppt sondern auch trainiert werden.

Thomas Kainz © Thomas Kainz
Die Fit Fabrik öffnete im City Super Center. Am Bild: Geschäftsführer Christian Reitz, Stadtrat Martin Antauer, Studioleiter Philipp Stambera, Gemeinderat Gregor Unfried und Geschäftsführer Michael Zrost.

 

Kürzlich eröffnete im ersten Obergeschoß die Fit Fabrik. Auf 2.100 m² bietet dieses Fitness-Studio alles was das Herz begehrt: von den neuesten Trainingsgeräten der Marke Technogym, eigenen Kursräumen (Yoga, Breakletics, Zumba, Faszien- & Stretch, Rückenfit,…), zwei Solarien, zwei Saunen (75°C, 90°C) bis hin zu Snackautomaten und einer Getränkebar.

Als besondere Highlights gelten das Bio-Circuit (Zirkeltraining, das speziell und individuell auf den Körper der jeweiligen Person angepasst wird) sowie die Functional Area, wo sich die Mitglieder am Octagon (achteckiger Turm auch für Zirkel) so richtig austoben können. Mitglieder können in allen Fit Fabriken in ganz Österreich ganz einfach und unkompliziert trainieren, sind also nicht an den jeweiligen Standort gebunden.