Zur Navigation Zum Inhalt
musik.stp

musik.stp

stp*Gutscheine schenken für gute Bücher & mehr

Wer stp*Gutscheine schenkt, schenkt Vielfalt. Denn die besonderen Bons können in über 150 Shops eingelöst werden — zum Beispiel für gute Bücher und damit für gemütliche Lesestunden. 

stp*Gutscheine werden in der Buchhandlung Schubert gern genommen — die Auswahl an guten Büchern ist riesig. Foto: Beate Steiner

Weihnachtszeit ist Bücherzeit. Was gibt es Schöneres, als sich an den Feiertagen gemütlich in den Ohrensessel zu kuscheln und ein gutes Buch zu lesen? Eines, das das Christkind unter den Weihnachtsbaum gelegt hat? Oder noch besser: Eines, für das ein Gutschein im Packerl war. Denn mit einem stp*Gutschein können sich die Beschenkten selbst aussuchen, ob sie lieber einen Krimi, ein Kochbuch oder doch das neueste Buch des Nobelpreisträgers haben wollen.

 Über Sportler und über den Sinn des Lebens

Welche Bücher gerade besonders aktuell sind, weiß Peter Kaiser in der Buchhandlung Schubert: "Sehr beliebt ist das Buch von Hans Krankl und Herbert Prohaska". "Über das Leben" lassen die beiden Alt-Sportler schreiben. Über die großen Fragen des Lebens philosophiert Arzt und Theologe Johannes Huber in "Die Datenbank der Ewigkeit" — auch dieses Werk ist sehr gefragt. Kriminalromane wie der neueste Eberhofer-Krimi von Rita Falk sind ebenfalls Renner, und natürlich auch "Echtzeitalter" von Tonio Schachinger, dem Gewinner des Deutschen Buchpreises. 

stp*Gutscheine unterstützen die heimische Wirtschaft

Die Auswahl an verlockenden Bücher ist riesig, die Entscheidung fällt klugen Christkindln und weisen Weihnachtsmännern allerdings leicht: Mit den stp*Gutscheinen können sie Vielfalt schenken — und damit den Geschmack der Beschenkten treffen. stp*Gutscheine sind im Tourismusbüro erhältlich und das perfekte Geschenk für Freunde, Familie und MitarbeiterInnen. Und: Die besonderen Bons unterstützen die St. Pöltner Wirtschaft. Partnerbetriebe sind mit der roten "stp*Gutschein-Plakette" gekennzeichnet.