matomo image Zur Navigation Zum Inhalt

Ratgeber: „Archäologisches Erbe - was tun?"

Was ist eigentlich ein Bodendenkmal, wie kann die Archäologie BürgerInnen (be-)treffen? Was soll/darf man tun oder nicht tun, wenn man mit archäologischen Funden in Berührung kommt? Diese und viele andere Fragen beantwortet eine neue, einfallsreich illustrierte Broschüre.
Foto: Standesvertretung der MuseumsarchäologInnen Österreichs
Deckblatt des kleinen Archäologie-Ratgebers, der als Download oder im Stadtmuseum erhältlich ist. Grafik/Zeichnung: Herr Leopold

Auf humorvolle Weise möchte der Ratgeber das Thema Archäologie, die Herausforderungen der Archäologie und archäologische Denkmalpflege einem breiten Publikum näherbringen. Große und auch kleine Interessierte sollen sich mit dieser kleinen, praktischen Broschüre informieren können, was es bedeutet, wenn archäologische Funde und Bodendenkmale entdeckt werden und wie man mit den Spuren der Vergangenheit umgehen soll.

Das von der „Standesvertretung der Museumsarchäolog(inn)en Österreichs“ herausgegebene Büchlein kann auf der Stadtmuseumshomepage unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.stadtmuseum-stpoelten.at!

×

Wir sind für Sie da!

Beachten Sie die teilweise noch eingeschränkten Parteienverkehrszeiten sowie die allgemeinen Hygienevorschriften.

Bitte prüfen Sie die Möglichkeit der elektronischen, postalischen oder telefonische Abwicklung Ihres Anliegens bzw. nutzen Sie auch weiterhin die Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung.

Amtswege sind auch mittels Online-Formulare möglich. 

Wir bemühen uns, alle Beiträge laufend zu aktualisieren, sodass Sie immer bestens informiert sind. Beachten Sie bitte dennoch das Beitragsdatum.