Orgel und Stimme im Dom

Der langjährige Domorganist Franz Danksagmüller lässt am Freitag, 20. Oktober, 19.30 Uhr, die Domorgel bei einem besonderen Konzert erklingen.
privat © privat
Franz Danksagmüller gibt am Freitag ein Konzert,

Der frühere, langjährige St. Pöltner Domorganist, Komponist und Performer Franz Danksagmüller bringt zusammen mit Bass-Bariton Klaus Mertens unter dem Titel “Luther – sermones symphoniaci” Werke von Bach, Schütz und Ulrich Steigleder im Dom zur Aufführung. Texte und Lieder sind von Martin Luther und gregorianische Choräle.
Das Konzert im Rahmen des Festivals Musica Sacra beginnt am Freitag, 20. Oktober, 19.30 Uhr und wird am Montag, 30. Oktober, 23.03 Uhr im Radio Ö1 gesendet.