matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Kulinarisches Erleben - St. Pölten isst gastronomisch

Kulinarisches Erleben - St. Pölten isst gastronomisch

Falstaff Auszeichnung für St. Pöltner Foodtruck

Als „‘Best of‘ aus Würstelstand und Burger-Braterei samt Tagesgerichten beim Harley-Händler“ wird das s’Huutsch von Falstaff wunderbar treffend beschrieben. Ausgezeichnet wurde der Foodtruck von Thomas und Dunja Haiderer in dem Streetfood Guide 2021 mit stolzen 91 von 100 Punkten.

Bürgermeister Matthias Stadler beim Abbeißen von einem Burger, im Hintergrund sind der Foodtruck s'Hutsch und Thomas Haiderer zu sehen. (Foto: Arman Kalteis)
Seit Juni 2019 bereiten Thomas und Dunja Haiderer in ihrem Foodtruck ausgezeichnetes Essen zu. Bürgermeister Matthias Stadler freut sich über die erstklassigen Burger. (Foto: Arman Kalteis)

Vor dem Harley Davidson Geschäft in der Wiener Straße 211 besticht das s’Huutsch mit ausgezeichneter Küche in einer einzigartigen Atmosphäre. Zudem werden hier Nachhaltigkeit und Regionalität großgeschrieben. Die frischen Zutaten kommen aus der Umgebung, die Teller werden aus Palmblättern hergestellt und sind kompostierbar. Überhaupt wird so gut wie möglich auf Plastik verzichtet. Gegessen werden kann gleich vor Ort in entspannter Atmosphäre, wobei das ein oder andere vorbeikommende Motorrad bestaunt werden kann. Burger und Co. können aber auch problemlos telefonisch bestellt werden. Die Speisekarte bietet der hungrigen Kundschaft neben exzellenten Burgern eine breite Auswahl, die von Hotdogs und Würsteln über Hühnernuggets bis hin zu Pommes und Leberkäse reicht und keine Wünsche offenlässt. Außerdem stehen unter der Woche jeden Tag, solange der Vorrat reicht, zwei Tagesteller zur Auswahl. Auch wer lieber auf Fleisch verzichten möchte, kommt hier nicht zu kurz. Neben dem Burger mit Pilz-Patty steht auch ein vegetarischer Tagesteller auf der Karte.

Die Öffnungszeiten sowie die aktuelle Speisekarte finden Sie auf der Website.

Fallstaff Auszeichnung sHuutsch 11 von 32Bürgermeister Matthias Stadler gratuliert zur Falstaff Auszeichnung. (v.l.n.r.) Bürgermeister Matthias Stadler, Simon Holzknecht, Dunja Haiderer, Florian Gruber und Thomas Haiderer. (Foto: Arman Kalteis)