Willkommen in der belebten Innenstadt

Willkommen in der belebten Innenstadt

Tu was fürs Weihnachtswunder

Zahlreiche Firmen und Vereine haben sich schon originelle und wirkungsvolle Aktionen überlegt, um das Ö3 Weihnachtswunder zu unterstützen.
oe3 © oe3

Sportlich, genussvoll und imposant sind die Aktionen, mit denen St. Pöltner Firmen und Vereine das Ö3 Weihnachtswunder unterstützen.
Egger Bier, zum Beispiel, spendet 1.000 Kisten Bier, die beim XXX-Lutz am Freitag, 14. Dezember und Samstag, 15. Dezember, um 10 Euro pro Kiste verkauft werden — der gesamte Erlös des bierigen Genusses geht an das Ö3 Weihnachtswunder.
Oder die St. Pöltner, die sich seit Oktober auf dem Rathausplatz für das Spartan Race fit machen. Auch in der Weihnachtszeit gönnen sich die (angehenden) Spartaner keine Pause. Statt sich im Dezember bei den Standln die Bäuche vollzuschlagen, wird am Christkindlmarkt einfach weitertrainiert: Am 19. Dezember gibt es direkt vorm Ö3-Studio eine Charity-Challenge. In 60 Minuten gilt es so viele Burpees wie möglich zu machen, pro Beitrag gehen 20 Cent an das Weihnachtswunder — 5.000 Euro wollen die Spartaner erreichen.
Oder die HTL: Niederösterreichs größte Schule will mit 1.500 Schülern am Rathausplatz erscheinen und Gesammeltes in den Topf werfen.
Oder die Serviceclubs, die gemeinsam eine Hütte am Christkindlmarkt bepunschen: Sie haben bis jetzt bereits über 10.000 Euro eingenommen und werden diese am 23. Dezember an das Weihnachtswunder überreichen.