Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der Innenstadt St. Pölten

Sei dabei — drinnen & draußen!

Drinnen in der Innenstadt & draußen im VAZ, draußen in der Franziskanergasse und drinnen im Museum — kommendes Wochenende gibt's Kultur und Freizeitspaß vom Feinsten in der Landeshauptstadt.

Feste, Ausstellungen und Musik — in St. Pölten locken zahlreiche Veranstaltungen, drinnen im Zentrum, draußen bei der Seedose, drinnen im Kunst:Werk und draußen im Dirndltal.

Feste, Festivals und Musik

In der Seedose geht's munter zu, wenn am Freitag, 16. September, Ferdl & die Gschupften auftreten. Los geht's um 19.30 Uhr.

Die Bühne im Hof feiert Saisoneröffnung mit dem Hot Pants Road Club, am Freitag, 16. September, um 19.30 Uhr.

Slooga, Engel Mayr Trio rocken am Freitag, 16. September, ab 20.30 Uhr den Frei:Raum.

musik.stp City live! geht weiter: "The Colour Patrol" spielen am Samstag, 17. September, von 10 bis 12 Uhr in der Franziskanergasse. 

Im Landestheater Niederösterreich geht am Samstag, 17. September, um 19.30 Uhr die erste Premiere der Saison über die Bühne, "Reigen" von Arthur Schnitzler.

Am Sonntag, 18. September, kommt Singer-Songwriter Peter Cornelius ins VAZ. Das Konzert beginnt um 18 Uhr.

Gleich zwei Konzerten mit Spitzenbands aus Schottland zaubern das Lebensgefühl der Highlands in den Kinosaal. Diesmal ausschließlich mit Frauen-Power, bei "Scottish Colours", am Montag,19. September, 20 Uhr im Cinema Paradiso.

"Der Watzmann ruft" am Donnerstag, 22. September um 20 Uhr im VAZ, zum allerletzten Mal in Originalbesetzung, mit Wolfgang Ambros, Klaus Eberhartinger als Gailtalerin, Joesi Prokopetz als Knecht und Vater und Christoph Fälbl in einer Doppelrolle als Bua und Knecht.

Und ins Cinema Paradiso kommen am Donnerstag, 22. September, die Science Busters mit ihrer Live-Show. Beginn ist um 20 Uhr.

Ausstellungen & mehr — drinnen & draußen

Im Stadtmuseum ist die Ausstellung "Welch' Theater! 202 Jahre Theater St. Pölten" zu sehen.
Das NÖ Dokumentationszentrum zeigt die Ausstellung "Resonanzen".
Am Donnerstag, 22. September, wird um 17 Uhr eine Führung durch die Ausstellung "Europa, wer bist du?" im Museum am Dom angeboten.

Im Kunst:Werk ist ab Donnerstag, 15. September, 18.30 Uhr, die Ausstellung "Das H-Wort" geöffnet.

Ins Dirndltal geht's mit der Mariazellerbahn, in den nostalgischen Ötscherbär-Waggons, am Samstag, 17. und Sonntag, 18. September. Abfahrt ist um 9.02 Uhr am Hauptbahnhof.