Zur Navigation Zum Inhalt
Drinnen & draußen in der Innenstadt St. Pölten

Drinnen & draußen in der Innenstadt St. Pölten

Bravissimo — feiern mit den Straßenkünstlern

Nächstes Wochenende geht's rund in der St. Pöltner Innenstadt. Da tanzen, spielen, singen, zaubern Straßenkünstler aus aller Welt in den Gassen und auf den Plätzen — und die Innenstadt-Kaufleute feiern mit beim "Bravissimo"-Spektakel.

Der Bravissimo-Look dominiert ab nächster Woche in den Schaufenstern der Innenstadt. Foto: Marketing St. Pölten
Marketing-Mitarbeiterin Katrin Leyer mit Bravissimo-Überraschungen. Fotos: Marketing St. Pölten
Los geht's!

Jetzt hat auch St. Pölten sein Straßenkünstler-Festival — nach Linzer Vorbild. Bis zu 200.000 Gäste lockt das Linzer Pflasterspektakel jährlich an, mit Comedy und Clownerie, Jonglage, Figuren- und Objekttheater, Akrobatik und Artistik, Tanz und Musik. Seit über 30 Jahren verwandeln Straßenkünstler aus aller Welt die Linzer Innenstadt drei Tage lang in eine große Bühne.

In St. Pölten zeigen die Straßenkünstler aus Österreich und Australien, aus Argentinien, Spanien, Deutschland und Frankreich in zwölf Acts ihre besonderen, unmittelbaren und oft spontanen Shows. Die St. Pöltner Innenstadt-Händler zeigen sich begeistert, freuen sich mit ihren Kunden auf das besondere Wochenende am Freitag, 2. und Samstag, 3. September und ein gemeinsames Festival mit den internationalen Künstlern.

Über 30 Geschäfte werden ihre Schaufenster im Bravissimo-Look gestalten — und freuen sich, wenn ihre Kunden gemeinsam mit Familien und Freunden am Straßenspektakel teilnehmen.  Am Freitag ist um 14.30 Uhr Eröffnung auf der Rathausbühne, die Shows starten um 15 Uhr. Am Samstag ist um 12.30 Uhr Eröffnung, anschließend geht's los mit den fantasievollen Acts. Das Programm des zweitägigen Spektakels finden Sie hier.