Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der Innenstadt St. Pölten

Barocke Blumenschönheit verzauberte am Rosenmarkt

Rosenduft und Rosenflair genossen Besucher bei herrlichem Frühlingswetter draußen in der Herrengasse, drinnen in der besonderen Innenstadt — die Stadtgärtnerei hatte zum kleinen feinen Rosenmarkt geladen. 

Bürgermeister Matthias Stadler eröffnete den Rosenmarkt, gemeinsam mit Gemeinderätin Yeliz Zwinz und stp-Botschafterin Katrin Mayer. Kulturamtsleiter Alfred Kellner und Musikschuldirektor Lukas Schönsgibl genossen den rosig-musikalischen Vormittag. Fotos: Tanja Wagner
Stadtgärtner Robert Wotapek und sein Team hatten zum Rosenmarkt geladen.
Die Gärtnerei Bonigl mit Peter und Maria Bonigl ist Stammgast am Rosenmarkt.
Andreas Freunberger hatte seine Keramiken mitgebracht.
Wilhelm Lashofer schnitzte Holzobjekte.
Die Stadtkapelle mit Kerstin Stolzlederer spielte auf.

Sie ist zartrosa, verströmt einen feinen Duft und war der Star in der blühenden Herrengasse: die Rose "Barockstadt St. Pölten". Die großblumige winterharte Schönheit war begehrte Kaufobjekt am Rosenmarkt, wo Rosenkavalier Günther Hagenauer bunte Rosen verteilte. Mit dabei waren natürlich Stadtgärtner Robert Wotapek und die Kunsthandwerker Wilhelm Lashofer und Andreas Freunberger. Für den guten Ton sorgten die Stadtkapelle unter der Leitung von Kerstin Stolzlederer und das Dixie Quartett. 

Einen Fotorückblick finden Sie auch auf der FB Seite der Stadt St. Pölten