matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

MiniMall ist jetzt auch Mini-Gastro

Im kleinsten Einkaufszentrum der Stadt in der Wiener Straße können die Kunden nicht nur Hanfprodukte, Wein und vegane Speisen kaufen, sondern mittags auch warme Schmankerl genießen.
Martin Cerny, Paul Purgina und Gernot Kulhanek in ihrem kleinsten Einkaufszentrum der Stadt, wo es feine Weine und köstliche vegane Speisen gibt und alles, was CBD-Fans schätzen. Foto: Beate Steiner

Im kleinsten Einkaufszentrum der Stadt gibt’s Neues zu entdecken. JuPet Brettspiele ist in die Josefstraße übersiedelt. Wo sich das Spielegeschäft ausbreitete, steht jetzt ein großer gemütlicher Tisch mit bequemen Hockern, rundherum sind köstliche Weine und Schaumweine aufgebaut. Weinhändler Martin Cerny hat das Gewölbe zu einem gemütlichen Weinkeller umgestaltet, verkauft hier Weine aus aller Welt und wird ab Juli auch Weinverkostungen anbieten.

Vegane Schmankerl im Glas

Zwischen den feinen Tropfen steht ein riesiger Kühlschrank: der Vegoluzzer, befüllt mit veganen Schmankerln im Glas von Gernot Kulhanek. Der Vegankoch wechselt wöchentlich den Speiseplan und lockt zum Beispiel mit Gabelbissen, Tomatencremesuppe, veganem Paprikahendl und Schokomousse. Die Köstlichkeiten gibt es neuerdings nicht nur gekühlt im Glas, sondern auch als warmes Mittagessen in der MiniMall, und zwar von Montag bis Freitag. An den Markttagen werden auch frische Salate serviert, und Geroldinger Bier.

CBD-Produkte vom Hanf-Spezialisten

Im zweiten Teil der MiniMall bietet Paul Purgina in seinem Hempcare CBD-Produkte an, von CBD-Ölen über Hanf-Lebensmittel bis zu CBD-Kosmetik. Zur Eröffnung der MiniMall neu kredenzte der Hanfspezialist g’schmackige vegane Space-Muffins.
Geöffnet ist die MiniMall in der Wiener Straße 29 von Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 15 Uhr.