matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Genuss hoch drei im Sinnes-Zentrum

Das Sinnes-Zentrum ist eröffnet! Der Griechelandshop, der Südtiroler und vomFass verlocken jetzt gemeinsam zu ihren Köstlichkeiten — auch virtuell, mit einem Video, das den Mund wässrig macht.
St. Pöten-Marketing-Chef Matthias Weiländer ließ sich vom "Südtiroler" Sebastian Watschinger und von Gerhard Purer vom Griechenlandshop bereits zu einem Schmankerlteller verführen. Foto: Beate Steiner

Aromatischer Rinderschinken aus Südtirol mit duftendem Trüffelöl und knackig-scharfem Senfkaviar vomFass, samtig-weicher Ziegenkäse vom Süditiroler mit vorzüglicher Olivenpaste und  exzellentem Rotwein vom Griechenlandshop — das ist feines Fusion-Futter aus der Wiener Straße. Die drei Delikatessen-Geschäfte haben sich gemeinsam zum Sinnes-Zentrum gemacht und verwöhnen ihre Kunden jetzt auch online.

Schmankerlteller als Teaser-Star

"Lasst euch virtuell von unseren Köstlichkeiten inspirieren und euch den Mund wässrig machen, bis ihr es nicht mehr aushaltet. Und dann kommt einfach zu uns und stillt eure Lust", grinst "Südtiroler" Sebastian Watschinger in die Kamera, mit dem Schmankerlteller in der Hand. Künftig wollen die drei sinnesfreudigen Delikatessen-Händler regelmäßig mit solchen "Genuss-hoch-drei"- Videos auf ihre köstlichen Angebote aufmerksam machen — weil ja die ursprünglich als Grätzl-Gusterei geplanten Verkostungen derzeit nicht stattfinden können.

×

Notbetrieb im St. Pöltner Rathaus

Aufgrund mehrerer positiver Corona-Fälle im Rathaus wird ab 1. März 2021 bis einschließlich Dienstag, 9. März 2021 ein Notbetrieb für den allernotwendigsten Parteienverkehr (weiterhin 8 bis 12 Uhr) aufrechterhalten. Sämtliche Dienststellen sind in dieser Zeit nur mit dem notwendigsten Personal besetzt.

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Sollten Sie in den vergangenen Tagen Kontakt mit MitarbeiterInnen des Magistrats gehabt haben, achten Sie bitte auf ihren Gesundheitszustand bzw. auf etwaige Symptome und führen Sie im Zweifelsfall einen Test durch oder kontaktieren Sie 1450, sollten Sie Corona-Symptome verspüren.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate