matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Pflanzen, Kräuter, Salate aus dem Vertikal-Beet

In der Schreinergasse wachsen jetzt Gemüse, Früchte, Salate und Kräuter in Vertikal-Beeten aus heimischem Holz.
Pflanzen, Kräuter, Salate aus dem Vertikal-Beet
Jürgen Herler, Elvira Bachinger und Matthias Weiländer begutachteten die Beete in der Schreinergasse. Foto: Beate Steiner

Die Schreinergasse bleibt auch im Winter grün — die "feine Gasse" ist jetzt möbliert mit Vertikal-Beeten, aus denen winterharte Salate, Gemüse, Kräuter sprießen. Aufgestellt hat die Beete aus heimischem Holz Vertikalbepflanzungsspezialist Herbios.  „Wir bepflanzen je nach Jahreszeit, jetzt eben mit Wintersalaten und kälteresistenten Pflanzen“, erklärt Biologe und Herbios-Gründer Jürgen Herler. Im Frühjahr werden dann passende Gemüsepflanzen und Kräuter nachgesetzt.

Nachhaltige Gasse

Die Idee zur nachhaltigen Begrünung der feinen Gasse hatte Elvira Bachinger vom Innenstadt-Nahversorger Gutding. Unterstützt wurde die aktive Schreinergasslerin von Marketing-St. Pölten-Geschäftsführer Matthias Weiländer: „Die Vertikalbegrünung passt wunderbar in die Schreinergasse und zum Angebot der Kaufleute.“

Das Grünzeug in den Beeten darf von jedermann verkostet und geerntet werden.