matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Schmankerl wie im Urlaub

Zum Griechenland-Shop in der Innenstadt kommt „Der Südtiroler“ in das Geschäft in der Wiener Straße 15.
Sebastian Watschinger (links) bietet in der Wiener Straße Südtiroler Spezialitäten an, Michael  Purer verlockt mit griechischen Schmankerln. Foto: Beate Steiner

Jetzt sind die Köstlichkeiten eingetroffen im Delikatessengeschäft in der Wiener Straße. „Der Südtiroler“ Sebastian Watschinger hat dort sein Spezialitätengeschäft eröffnet. „Alles Gute kommt aus Südtirol“, sagt der Absolvent der FH St. Pölten, der sich neu orientiert und jetzt Käse, Speck, Schüttelbrot und Nudeln im Shop in St. Pölten anbietet – die feinen Sachen können verkostet werden. „Und wir wollen private Kochkurse anbieten“, so Watschinger.

Südtirol trifft Griechenland

Eigentlich ist die Eröffnung des Südtiroler Spezialitätenshops ja eine Erweiterung: Denn an der gleichen Adresse Wiener Straße 15 logiert der Griechenlandshop von Familie Purer, in dem die Kunden ihre kulinarische Sehnsucht nach dem Urlaub stillen können, mit Feta, Olivenöl, duftendem Oregano, Oliven, feinen Essigen und vielem mehr. „Wir holen unsere Spezialitäten von kleinen Produzenten in Griechenland“, verrät Michael Purer.

Weitere Delikatessen sollen folgen

Eingefädelt hat die Ansiedlung der Spezialitäten-Spezialisten Lukas Stefan vom Wirtschaftsservice Ecopoint. Und er verrät: "Es wird dort schon bald noch weitere Delikatessen geben."

Michael Purer, Lukas Stefan und Sebastian Watschinger freuen sich über die geglückte Zusammenarbeit. Foto: Steiner