matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Designverliebt am Domplatz

Der Kreativmarkt wird an zwei Wochenenden mit einem Popup-Stand in der Innenstadt präsent sein.
designverliebt
Der Designverliebt Kreativmarkt kommt auf den Domplatz

Der Designverliebt Kreativmarkt XXL poppt jetzt in einer Mini-Variante in der Innenstadt auf. „Am Samstag, 27. Juni, sind wir mit einem Stand am Domplatz-Markt präsent“, freut sich Organisator Sigi Kolda über den Corona-gerechten Auftritt des Kreativmarkts im Stadtzentrum. Designer aus ganz Österreich werden am Wochenmarkt Mode, Schmuck, Accessoires und Spielzeug zeigen und zum Gustieren und Shoppen einladen. Natürlich werden am Gemeinschaftsstand auch kulinarische Verführungen locken.

Designverliebt XXL folgt im November

Initiiert hat Sigi Kolda den Sonder-Auftritt einiger Aussteller gemeinsam mit der Stadt St. Pölten, weil die neunte Auflage von Niederösterreichs größtem Designmarkt vor Ostern bekanntlich dem Corona-Stillstand zum Opfer gefallen ist. Nachgeholt wird DesignverliebtXXL #9 am letzten November-Wochenende in der Glanzstoff-Konerei.
Darauf Gusto holen können sich Designverliebt-Freunde am Domplatz nicht nur Ende Juni, sondern auch am Samstag, 5. September, von 7.30 Uhr bis 12. 30 Uhr.

Aussteller aus ganz Österreich kommen zum Wochenmarkt

Fix mit dabei am Domplatzmarkt im Juni sind die Ginmanufaktur Fuxbau, APIS-Z, die Schmuckmanufaktur Fabelhaft, Arion Jewelery, Vinotaria, Colourfashion Design, Coucoufashion, die Spezery, Federfarbe und Madame Marie.