matomo image Zur Navigation Zum Inhalt
Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Willkommen in der insBesondere Innenstadt St. Pölten

Image-Video für die Lieblingswirte

Der St. Pöltner Bernhard Brunnthaler spendierte den heimischen Gastronomen einen Film zur Wieder-Eröffnung nach der pandemischen Pause.

Rlebnisreich
Bernhard Brunnthaler filmte Yeliz Zwinz in ihrem Divino Centro.

Den coolsten Wirt, die Gastgeberin mit Herz und Seele, den Träger der schönsten Lederhose — sie alle holte Bernhard Brunnthaler vor die Kamera, weil es ihm ein Bedürfnis war, nach dem Corona-Shutdown etwas für die Wirtschaft zu tun. „Ich wollte der Gesellschaft etwas zurückgeben“, sagte der Leiter des Lehrgangs Kommunikation und Management an der Donau-Uni Krems, nahm sich Urlaub, schulterte seine Kamera und bat die Gastronomen um Antwort auf die Frage „Warum mich meine Gäste lieben“.

Warum mich meine Gäste lieben #2

Daraus entstanden ist ein fröhlich-sympathisches Video, das Lust macht auf Wirtshausduft, Schanigartenluft und klingende Gläser. Und das in den sozialen Netzwerken eifrig geklickt und geteilt wird. „Es macht mich schon ein wenig stolz, meine Freizeit der vergangenen Tage für etwas Sinnvolles eingesetzt zu haben“, freut sich Brunnthaler, dass sein Film so gut gefällt. Und es haben sich schon weitere Wirte angemeldet, die gerne dabei sein wollen – in „Warum mich meine Gäste lieben #2“.

 

 

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate