Zur Navigation Zum Inhalt
Drinnen & draußen in der Innenstadt St. Pölten

Drinnen & draußen in der Innenstadt St. Pölten

Schrems zu Gast in St. Pölten

Eine Delegation aus der Waldviertler Gemeinde kam zum Gästival in die Landeshauptstadt.
Foto: Marketing St. Pölten
Die Stadtkapelle Schrems mit den Schremser und St. Pöltner Gästival-Organisatoren. - Foto: Marketing St. Pölten

Der nächste Gästivaltermin ist Samstag, der 17. September.

Was gibt es Schöneres, als das Wochenende mit einem chilligen Samstag-Vormittag mit Freunden zu beginnen? Zum Beispiel am Domplatzmarkt mit feinen Schmankerln, einem netten Plausch und einem kulturellen Rahmenprogramm. Die Landeshauptstadt vertieft seit einiger Zeit ihre Freundschaft mit Partnergemeinden mit einer Einladung zu solch einem Samstagvormittag-Vergnügen in der Landeshauptstadt, mit Stadtspaziergang und Wohlfühl-Marktbesuch. Am Samstag war Schrems zu Gast in St. Pölten.
Bürgermeister Karl Harrer und Stadträtin Gabi Beer führten die Waldviertler Delegation an. Mit dabei war eine Abordnung der Stadtkapelle Schrems, die beste Stimmung auf den Domplatz brachte.
Empfangen wurden die Gäste von "Gästival-Mastermind" Vizebürgermeister Franz Gunacker und den Organisatorinnen Eva Prischl (Tourismus) und Karin Schreylehner (Marketing St. Pölten) bei St. Pölten-Café und Prandtauertorte im Rathaus, es folgten ein begleiteter Stadtspaziergang mit Anita Schuster und ab 10.30 Uhr ein gemütlicher Vormittag am Domplatzmarkt, mit Landeshauptstadtwein, Waldviertler Mohnzelten und Schremser Bier.
Am Marktstand gibt es Informationen über das in Schrems ansässige Kunstmuseum Waldviertel, über das Unterwasserreich und das Hoftheater Pürbach.

Mit dem Klick auf den folgenden Button lade ich bewusst Inhalte von der externen Website: stp-konkret.at.