Willkommen in der belebten Innenstadt

Willkommen in der belebten Innenstadt

Die feine Gasse trotzt dem Regen

Viele Gäste genossen das gemütliche Schreinergassenfest — trotz des regnerischen Starts.
Marketing St. Pölten © Marketing St. Pölten
Eröffnungsgäste, geschützt vorm Regen

Die Schreinergassen-Aktivistinnen rund um Brigitte Waltenberger, Tanja Figl und Ernst Stölner hatten die feine Gasse wieder zum gemütlichen Treffpunkt gemacht, mit hübschen Angeboten, guten Weinen, duftendem Spanferkel und "griechischen" Gästen aus dem Pielachtal. Mit der Musik von "Sharona" begann dann der Regen – und die Eröffnungsgäste mit Bürgermeister Matthias Stadler, Nationalratsabgeordnetem Robert Laimer und Sparkassen-Vorstandsdirektor Peter Hronek flüchteten ins Antiquitätengeschäft Figl.
Am zweiten Tag allerdings stellte sich das Feine-Gassen-Flair bei milden Temperaturen und blauem Himmel wieder ein. Die "Crazy Teachers" aus dem Waldviertel sorgten für Stimmung, und Vizebürgermeister Matthias Adl zitierte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: "Auch diese kleinen Initiativen sind es, die unsere Kultur ausmachen und uns Richtung Kulturhauptstadt führen."