Lebensmittel-Sammelaktion der Lions hilft armutsgefährdeten Menschen

Am Samstag, dem 4. Mai starten die Lions mit ihrer Jugendorganisation den Leos zum zehnten Mal ihre bekannte Lebensmittel-Sammelaktion bei allen Merkur-Märkten in Österreich.

Foto: z.V.g. © Foto: z.V.g.
Auch bei den Merkur-Märkten in St. Pölten sammeln die Mitglieder der Lions und Leos jedes Jahr für den guten Zweck.

Merkur-Kunden in ganz Österreich werden am 4. Mai eingeladen Lebensmittel zu spenden. An diesem Aktionstag sammeln die Lions gemeinsam mit den jugendlichen Leos Nahrungsmittel, die an sozial bedürftige Menschen kostenlos ausgegeben werden.

In der Regel werden je Markt Lebensmittel im Wert von über 2.500 Euro gespendet, was einen österreichweiten Gesamtwert von rund 250.000 Euro ergibt. Teilweise werden pro Markt bis zu 50 volle Einkaufswagen mit Lebensmitteln gesammelt, wodurch nicht nur Almosen gespendet werden, sondern gerade armen Familien wirklich geholfen werden kann.